Montag, 17. September 2012

erster Schultag

Heute hatte ich meinen ersten Schultag. Die Schule hier ist einfach toll!!!!!
Heute war aber noch kein Untericht. Zuerst haben sich alle nach ihren Klassen sortiert aufgestellt und dann wurde die Nationalhymne gespielt. Danach haben lauter Leute Reden gehalten. Unteranderem auch der Bürgermeister, der der Schule eine Turnahlle versprochen hat (meine schule hat keine). Dann sind alle in die Klassenräume gegangen. Meine Klassenlehrerin ist sehr nett. Generell herscht hier eine ganz andere Beziehung zwischen Schülern und Lehrern. Zur Begrüßung umarmt man einander und gibt Küsschen. Ich wurde von allen möglichen Lehrern umarmt und geherzt. In den Klassen hat jeder Schüler der Lehrerin dann Blumen gegeben. Das ist hier ein Brauch zum ersten Schultag. Danach hat ein Schüler die Schulordnung vorgelesen und alle mussten unterschreiben und wir haben den Stundenplan bekommen:
Luni/Montag:
1. ED. ANTEPR. (keiner weiß was das ist, hat irgendwas mit Politik zu tun)
2. CHIMIE (Chemie)
3. MATE (Mathe)
4. T.i.C (Informatik/Technik nicht am Computer)
5. Germană (Deutsch)
6. BIO

Marți/Dienstag                                                                 
1. GEO GRA (Erdkunde)
2. ROMÂNĂ (Rumänisch)
3. MATE
4. FIZICĂ (Physik)
5, SPORT
6. ENGLEZĂ (Englisch)

Miercuri/Mittwoch
1. INFO (Informatik, aber mit Computern)
2. CHIMIE
3. FIZICĂ
4. GERMANĂ
5. ROMÂNĂ
6. POLINOAME (Mathe Polinome)
 
Joi/ Donnerstag
1. ENGLEZĂ
2. ISTORIE (Geschichte)
3. ROMÂNĂ
4.FIZICĂ
5. MATE
6. PSIHOLOGIE (Psychologie, darauf freue ich mich am meisten)
7. ED. PT. SĂNATATE (irgenwas mit Gesundheit)

Vineri/ Freitag
1. SPORT
2. MATE
3. GERMANĂ
4. RELI (ich mache wahrscheinlich orthodoxes Religion)
5. BIO
6. MUZICĂ/DESEN (Musik)

An sich ein relativ entspannter Stundenplan. Nur die Räume sind schwierig für mich, weil die hier alle so Abkürzungen haben ( LAB, CGM, FCN;...) Meine Klasse ist echt nett. Nach der Stundenplanvergabe sind wir alle in die Pizzeria und haben dann da zu 20 an einem langen Tisch gegessen. Die Lehrerin wollte eigentlich auch mit, aber da ihr Sohn heute eingeschult wurde, konnte sie nicht. Die haben hier alle die Handynummern der Lehrer und haben sie bei Facebook als Freunde und so. Ich finde das irgendwie schöner, weil es so viel persönlicher ist und die Lehrer gelten trotzdem noch als Autoritätspersonen. Einen Klassenraum hab ich nicht, weil wir jede Stunde woanders haben. Aber der Raum in dem wir heute hatten ( CGM= Cabinet Germană Moderne) war echt toll ausgestattet. Es gibt hier in jedem Raum einen Fernseher, einen Computer + Drucker und alle möglichen Materialien. Außerdem hängt in jedem Raum die rumänische Flagge und das Wappen von Cluj.
Im April fährt meine Klasse dann auf Klassenfahrt und ich soll mit. Ihr werdet nicht glauben wohin.... es geht nach BERLIN!! ich werde es mir noch überlegen, aber da es so am Ende des Auslandsjahres ist, fahre ich wahrscheinlich mit. Das Beste daran ist, dass ich dann vielleicht zu Lisas 18. Geburtstag da bin :D Meine Klasse meinte, dass es toll wäre, wenn ich mitkommen, weil ich ihnen dann alles zeigen kann. Als zweite Option steht noch Rom zur Wahl (fänd ich noch toller), dass ist aber teurer und deswegen wird es vermutlich Berlin. Naja, bis dahin ist ja noch viel Zeit. Ansonsten sind meine Kollegen (Mitschüler) echt nett und haben mich sofort in die Klassengemeinschaft aufgenommen. Ich freue mich schon total auf morgen :D

Kommentare:

  1. Haha, das mit der Klassenfahrt ist genial :D
    Da kann YFU nicht mal sagen, dass du deinen Vertrag brichst, weil du nach Hause faehrst :DDD

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    habe gerade was von dir im ATS Forum gelesen und bin auf deinen Blog gestoßen und hab einfach mal reingelesen, weil Rumänien ja doch auch ein eher ungewöhnliches Austauschland ist.
    Und gerade bei diesem Eintrag musste ich sehr schmunzeln. Ich war ein Jahr in Schweden und ebenfalls auf Klassenfahrt in Berlin. Es war die genialste Klassenfahrt, die ich je hatte. Also mach dir keine Gedanken darüber.
    Ich werde deinen Blog weiter verfolgen und wünsche dir noch eine tolle Zeit :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,
      Danke, dass du meinen Blog liest :D Hehe, immerhin eine ;)
      Die Klassenfahrt geht jetzt doch nach Rom, weil der begleitende Lehrer erst letztes Jahr in Berlin war und nicht da hin wollte. Aber, wie gesagt, ich finde Rom besser, weil ich da noch nie war. Ich lese jetzt erstmal deinen Blog :D

      Löschen